9.Woche

 

Die letzte Woche mit den Kleinen beginnt. Die Zeit ist sehr schnell vergangen, und die Babys sind uns sehr ans Herz gewachsen. Jeden Tag haben sie Fortschritte gemacht, haben uns sehr viel Freude bereitet, uns zum Lachen gebracht. Mein kleines Sorgenkind Ylani hat sich super entwickelt, weil wir ihr die Chance dazu gegeben haben. Manche Dinge brauchen einfach ihre Zeit, die sie bei uns und in ihrem Hunderudel bekommen hat und wird. Sie hat unser Herz erobert, wollen sie nicht mehr missen. Der Abschied von den kleinen Eisbären fällt schwer, aber wir freuen uns, dass sie alle in sehr liebe Familien umziehen werden und dort auch wieder sehr geliebt und umsorgt werden. 

Am 3.7.17 findet das Chippen und  die erste Impfung statt.

Am 5.7.17 dann die Wurfabnahme vom DRC.

Wir sind gespannt!

 

3.7. 57.Tag: Heute morgen haben wir auf die Müllwagen gewartet. Als sie endlich kamen, war es voll spannend! Zuerst kam ein Wagen, kurz danach der zweite, ein riiiesiges Auto!! War nicht schlimm, obwohl die schon seeehr laut waren! ;))

Zeit zum Spielen war auch noch danach. Schuh und Strümpfe wurden entdeckt und gleich in Sicherheit gebracht. DAS darf man nicht, haben sie auch gleich gelernt, als ich ihnen die Beute abgenommen habe. Ooooh, schaaade!!

Ich habe Auszüge aus einer Geräusche CD auf meinen PC abgespielt. Die Kleinen haben sich nicht beirren lassen. Haben sich sogar zum Schlafen hingelegt. Sie kennen mittlerweile ja auch schon einige Geräusche durch den Fernseher im Wohnzimmer und die Geräusche, die sie täglich im Garten erleben. Mutige, kleine Mäuse!!

 

Die Müllwagen kommen:

 

 

 

Alle Babys wurden gechippt und geimpft. Sie waren alle gaaanz tapfer, keiner von den Kleinen hat geweint! Super ihr kleinen Großen!!!!

 

4.7. 58.Tag: Den Kleinen geht es super nach dem gestrigen Tierarztcheck . Sie spielen und toben wie immer! Ich habe die Tellerschaukel aufgehängt, was sich äußert schwierig gestaltete mit der ganzen Horde auf der Schaukel, die zuerst am Boden lag. ALLE RUNTER!!! Dann ging es, und sie fanden sie total toll! Boah....wackelig!! Sie haben heute RODY, das aufblasbare Pferdchen, welches sehr gerne beim Wesenstest erscheint, kennengelernt. Das Spielpferdchen ist sehr beliebt! Hoffentlich hält es die spitzen Zähnchen aus! Der rosa Tunnel hat`s nicht überlebt...Loch! Aber sie haben auch damit noch super viel Spaß! Henry rollt sich immer näher an Amia heran....ganz unterwürfig versucht er an ihren Stock zu gelangen. Hat auch geklappt. ;)

Ich habe den Tunnel von den Großen aufgestellt. Was für ein Spaß....da passen alle rein:))

 

 

5.7. 59.Tag: Die Kleinen haben noch einmal neuen Sand und frisches Heu zum Stöbern bekommen.Was für eine Freude.Alle waren begeistert!!!

 

 

 Wurfabnahme:

 

Heute fand die Wurfabnahme von Frau Veronika Hofterheide statt. Wir haben eine sehr schöne Beurteilung erhalten. Ich bin sehr stolz auf Saja und ihre Welpen! 

Vielen Dank an Frau Hofterheide für diese tolle Bewertung!

 

Auszug:

Sehr gepflegte Zuchtstätte, engagierte Züchterin, die mit viel Liebe und Verstand ihre Welpen betreut und bestens prägt.

Zutrauliche, sehr menschenbezogene Welpen, schöne Köpfe, tolle Fellanlage und Knochenstärke.

Vorbildlich in jeder Hinsicht!

 

                                                       Auszugsbeginn:

 

6.7. 60.Tag: Die ersten Babys sind ausgezogen. Amaru, Rüde Grün und Frieda, Hündin Lila.

Ein letztes Mal haben sie heute morgen zusammen gekuschelt und geschlafen. Ein neuer, spannender Lebensabschnitt beginnt für sie in ihren neuen Familien. Wir wünschen allen Süßen und den Familien einen guten Start und alles Liebe und Gute!! 

Wir werden euch kleinen Racker sehr vermissen, bleiben aber ja in Verbindung!

Die restlichen 7 Mäuse haben das Rasenmähen dieses Mal direkt miterlebt. Hat sie nicht weiter gestört, Frauchen hat neben ihnen gewacht, und sie haben in Ruhe weiter geschlafen. :)

 

 

Alles Gute ihr Süßen!!!

 

Amaru zieht zu Sonja und Mohamed nach Bad Salzuflen.Dort erwarten ihn schon zwei Hundekumpels!

Frieda zieht zu Familie Pape nach Deutsch Evern. Dort ist auch immer etwas los mit drei Kindern!

 

7.7. 61.Tag: Amali war mit Liza im Auto unterwegs und durfte am Steuer gucken, bevor es los ging:))

Der kleine Spaziergang lief auch ganz gut ;)

Amia hat zum Abschied ein letztes Mal mit Bagster gespielt.

Bagster zieht zu Familie Berger nach Schleswig

 

Amali bleibt in der Familie und zieht zu unserer Tochter Liza und Marius

nach Münster

 

 

Wer zieht am Stärksten???

 

Berta rechts, Mitte Maya und links Henry ziehen an dem Kordelband vom Körbchen.

Berta gibt alles!!:)) Knurren müssen sie dabei auch....gibt mehr Kraft :))

 

 

8.7. 62.Tag: Nun sind es nur noch 5 Zwerge. Heute sind Hündin Berta ( Rosa) und Rüde Henry            (Schwarz) zu ihren neuen Familien gezogen. 

Berta zieht zu Familie Claussen-Krohn und bleibt in Heide ;)

 

Henry wird in Zukunft bei Lena und Felix in Kiel leben.

 

9.7. 63.Tag:  Heute ist Harvey ( Rüde Blau) ausgezogen.

Harvey zieht zu Familie Lochmann nach Hammersbach in eine große Familie.

 

 

Maya mit Amia im Wasser :))

 

10.7. 64.Tag: Unser letzter Schatz ist heute ausgezogen, die kleine Maya. Heute morgen haben sie noch alle miteinander im Wohnzimmer gespielt. Selbst Gizmo fand es mit 2 Babys nicht mehr so schlimm und hat nicht gleich die Flucht ergriffen.

Maya zieht zu Maria und Bernhard nach Oberhausen

 

 

Jetzt sind alle kleinen Eisbären ausgezogen und leben in Zukunft bei ganz lieben Familien. Es war eine wunderbare Zeit mit ihnen, und sie sind uns alle seeeehr ans Herz gewachsen. Ich danke unserer Saja sehr für diese lieben Schätze, ihre unglaubliche Liebe und Fürsorge. Sie hat ihre Mutterrolle jederzeit erfüllt und hat auf ihre große Schar stetig aufgepasst.

Auch Amia danke ich für ihre Liebe zu ihren Geschwistern. Sie hat sie mit erzogen, bei der Pflege geholfen und war immer eine sehr beliebte, vorsichtige Spielpartnerin für ihre kleinen Geschwister.

Im nächsten Jahr kann sie hoffentlich selber in die Mutterrolle schlüpfen, wenn wir unseren C-Wurf planen. Sie wird es bestimmt super machen. Mein Baby wird dann sicher auch so eine super Mama wie ihre Mama Saja.

 

Wir haben euch alle soooo lieb ihr Kleinen!!

MACHT ES GUT UND BLEIBT GESUND!!

 

Das war alles aufregend. Nach der Verabschiedung von Maya müssen alle schlafen...Ylani bei Amia :))

Vielen Dank liebe Annika für diesen sehr schönen, liebevoll gezeichneten Goldi Welpen!

 

Zuchtzulassung für Standardzucht 

     1.10.2014

  

Saja

 Amia Ostern 2016                     

Ylani     8.8.2017