30. Dezember 2020

 

 4 H  4 R

Nachdem wir am Dienstag eine Nacht mit viel Hecheln, buddeln im Garten und Unruhe von Amia verbracht haben, hat sie am Mittwoch den 30.12.2020 

von 15.50-22.15h  7 kleinen Eisbärchen das Leben geschenkt. Ein Rüde hat den Weg ins Leben leider nicht geschafft. Das trübt eine Geburt bei aller Freude schon. Zum Glück geht es Amia und den Geschwistern gut. Die kleinste Hündin ist eine Kämpferin und muss noch gepäppelt werden! 

 

Geburtsgewichte:

 

Hündinnen:                                Rüden:

                                                              

Rot           444 g       15.51h        Blau            495 g       17.40h

Lila          384 g       18.33h         Grün            435 g       17.55h 

Orange    459 g       19.22h        Schwarz      495 g       22 .15h  

Peach      264 g       20.03h                                                                                                                                                                                           

1.Woche:

 

Neontale Phase:

 Die erste und zweite Lebenswoche bilden die erste Entwicklungsphase – auch neonatale Phase genannt. In dieser Zeit ist der Körper des Welpen auf das Erspüren von Wärme ausgerichtet und der Kopf pendelt bei Bewegungen leicht hin und her. Beides ist wichtig für das Überleben des schutzbedürftigen Neugeborenen. Suche nach Körperwärme bleibt er in der sicheren Wurfkiste, wo es zwischen den Geschwistern herrlich kuschelig ist. Die Pendelbewegungen des Kopfes helfen beim Finden der mit Milch gefüllten Zitzen und sind somit eine Grundvoraussetzung für das Überleben. Doch der eigentliche Wegweiser ist der Geruchssinn. Denn der ist – ebenso wie der Geschmackssinn – bereits jetzt ausgebildet. An der Gesäugeleiste der Mutterhündin wird ein Pheromon gebildet, das bereits im Fruchtwasser vorlag. Da der Nachwuchs schon in der Gebärmutter riechen kann, erkennt er diesen Duft draußen sofort wieder. Die Mutter leckt die Kleinen und frisst die Ausscheidungen, da eine selbständige Entleerung noch nicht möglich ist.

1. Tag 31.12. :  Der letzte Tag für uns 2020 endet mit dem 1. Tag im Leben von den kleinen Schätzen. Sie haben schon gut zugenommen, und Amia verlässt äußerst ungern ihre Wurfkiste... immer die Babys im Blick ;)

                             

1.1.2021

2.Tag : der 2.Tag für die Kleinen, der 1. im NEUEN JAHR .So fängt es doch schon mal gut an! ;)  Sie nehmen gut zu, auch die Kleinste hat hat an Gewicht zugelegt!

 

 

 

 

 

 

Heute kamen gaanz liebe Blumenherzgrüße von Sylke und Amias Bruder James. Danke dafür:)


 

3.Tag  2.1.: Sie nehmen gut zu, liegen meistens die ganze  Zeit am Gesäuge. Die Nabelschnurreste sind eingetrocknet und abgefallen. Beim täglichen Reinigen der Wurfkiste warten die Kleinen in dem Wäschekorb. Amia guckt aber ganz genau OB ihre Babys auch noch da sind!

 

4.Tag  3.1.: 

 

Amia: So, nun halt aber mal still, muss dich sauber machen!

 

5.Tag  4.1.: Die Kleinen nehmen weiter gut zu. Auch die Kleinste holt langsam an Gewicht auf! Man sieht deutlich eine Veränderung im Aussehen von Tag zu Tag, und ihre Milchbäuchis werden immer runder :) Amia verlässt jetzt schon mal kurzzeitig die Wurfkiste, ohne gleich panisch zurück zu rennen.

 

 

Portraits vom 4.1.2021

Hündin  ROT

 

Hündin  ORANGE

 

Hündin  PEACH

 

Hündin  LILA

 

Rüde BLAU

 

 Rüde SCHWARZ

 

Rüde GRÜN

 

6.Tag  5.1.: 

 

 

 

Lieben Dank

für die schönen Blumen und die liebe Karte zur Geburt von Christine und Niklas

 

 

 

Diese schönen Geschenke sind von Meikes family mit Lilli.

Freude für 2-und 4Beiner.Danke Dir!

 

 

Saja im 7.Himmel:)

Sie durfte sich vor der Wurfkiste um Rüde GRÜN kümmern, ohne dass Amia geknuurrt hat.....endlich! Saja liiiebt es!

7.Tag  6.1.: Jetzt sind die Kleinen schon 1 Woche auf der Welt. Sie wachsen jeden Tag und nehmen gut zu, rollen manchmal auf die Seite mit ihrem dicken Milchbäuchlein :)

Sie lieben die Blumenkissen, wo sie ihre Köpfe gerne ablegen oder sich auf drauf legen.

Amia findet heute das erste Mal die Ruhe auch außerhalb der Wurfkiste zu schlafen ;)

Kleine Schlafeisbärchen

Vielen Dank liebe Annika für diesen sehr schönen, liebevoll gezeichneten Goldi Welpen!

Saja

 

Zuchtzulassung für Standardzucht 

     1.10.2014

  

Saja

Amia

 

Djuna

 

Nuri

Djuna   26.5.19    vv1

            Best Baby