8.Woche:

 

28.9.15: 50.Tag: Die Wackelbrücke wurde heute als Versteck bzw. Liegeplatz entdeckt... und zwar unten drunter...Kopfhöhe ca. 10cm! :)) Hündin Gelb und Lotte fanden es äußerst gemütlich!

Die Babys haben das Buddeln entdeckt... und Blätter wegtransportieren, die sie dann in aller Ruhe an einem geeigneten Platz zerkaut haben.

Die Babys wiegen alle um die 5,5 kg , sogar eher mehr, als weniger! :)) Der Appetit wird immer größer, und mittlerweile machen sie schon voll Theater, indem sie bellen und jaulen, wenn sie hören, dass das Futter zubereitet wird.

29.9.15: 51.Tag: Ein neues Spielplatzteil , der Tunnel zum Zelt, ist heute eingeweiht worden. Alle haben sich oben auf das DING gestürzt, bis sie gemerkt haben, dass man da durchlaufen kann! Saja konnte dem Tunnel auch nicht widerstehen und musste hindurch.:))

Amie( Hündin Lila) hat voll das gute Loch gebuddelt... findet sie! :)) Leider war alles noch feucht von der Nacht, und dann sah sie nicht mehr clean aus! :)) Aber Spaß hat`s gemacht! :))

Die Babys haben wieder verzweifelt versucht auf die Liege zu kommen, weil Mama da auch immer drauf liegt. Nur Aenja( Hündin Rosa) hat es mit Schwung geschafft! WOW!! Bald schaffen es dei anderen Mäuse auch... bestimmt... nur nicht aufgeben!

Unser Wohnzimmer wurde heute morgen wieder mal voll von der Meute eingenommen.Das ist immer sooo spannend überall.... und rennen kann man da auch total gut!


30.9.15: 52.TagDie Babys waren wieder den ganzen Tag an der frischen Luft. Das Buddelloch wurde noch tiefer gebuddelt, Äste von Bäumen werden zerlegt und am Tunnel wird gezogen und gezerrt! Macht alles voll Spaß! Sie sind alle super gut drauf! :))



1.10.15: 53.Tag: Die Wurmkuren haben die Babys wieder super überstanden! So sieht es aus, wenn ich versuche die Innenreinigung vom Auslauf zu bewerkstelligen! Alle greifen den Staubsauger bzw. den Wischer an. DAS finden sie total klasse! :)) Dauert dann eben immer ein bissl länger :))

Das Buddelloch draußen wird auch immer tiefer. Morgen muss ich es wohl wieder zuschütten.


2.10.15: 54.Tag: Saja hat sich dem Spiel der Babys auf der Schaukel angeschlossen. Das fanden sie super! Gar nicht so einfach das Gleichgewicht zu halten, wenn Mama die Schaukel bewegt! :)) Es gab wieder Kauschuhe und Welpenspaghetti....hmmmm lecker!

 

3.10.15: 55.Tag: Wir hatten Besuch von Aenja`s  ( Hündin Rosa ) Frauchen. Die Babys sind sooo gewachsen und sooo süß, meinte sie!


 

Ausflug :))


Dann stand der Ausflug mit Autofahrt auf dem Programm. Luca hat mit im Kofferraum gesessen, damit die Babys keine Angst bekommen. Hatten sie dann auch nicht! Mama Saja ist ja auch mitgefahren, und

hat sie auf dem Hinweg gesäugt. So war alles halb so schlimm! :)) Nach dem Ausstieg aus dem Auto ging

es turbulent zu. Alle rannten hinter Gizi her.... ooooh neeein, fand er schrecklich.. alle Babys waren frei, und das auf einem Spaziergang, den er sich anders vorgestellt hatte. Dann fanden sie die neue Umgebung doch spannender und schnüffelten und liefen durch die Gegend. Was für ein Abenteuer!

Wieder Zuhause angekommen, mussten sie erstmal ein Schläfchen machen. Bailey ( Rüde Grün ) guckte noch kurz hoch.... und dann... eingeschlafen! :)) Amia hat sich im Reifen eingerollt.

Vielen Dank liebe Annika für diesen sehr schönen, liebevoll gezeichneten Goldi Welpen!

 

Zuchtzulassung für Standardzucht 

     1.10.2014

  

Saja

 Amia Ostern 2016                     

Ylani     8.8.2017