9.Woche:

 

 

Hündinnen:                          Rüden:

                                                              

Lotti            6,50 Kg                     Arthur        7,45 kg                                     

Holly           7,05 kg                     Milow         7,60 kg               

Luna           6,75 kg       

Honey        6,70 kg       

Penny        6,70 kg       

 

27.6.  57.Tag: Nach dem gestrigen super heißen Tag ist heute jedenfalls etwas Wind. Die Kleinen haben gestern fast den ganzen Tag im Schatten geschlafen. Getobt wurde dann aber ausgiebig am Abend bis 22.30h.Dann wollten sie auch rein und schlafen. Heute wird es nicht anders aussehen.Auch die Großen liegen nach dem Baden und Abspritzen mit dem Gartenschlauch bzw. Wasserstrahl fangen auf dem kühleren Terrassenboden.

 

28.6.  58.Tag: Was für ein aufregender Morgen. Wir haben Halsband und Leine geübt. Die Babys haben das richtig super gemacht. Zwischendurch mussten sich mal hinsetzen und sich kratzen...das Halsband nervt, aber man gewöhnt sich ja dran. Zuhause kommt es wieder ab;).Sie waren wie erwartet an allem interessiert. Wir haben fahrende Autos gesehen, einen anderen Hund, an parkendem Auto und Lavendel gerochen, Fußgänger getroffen und einen Bollerwagen gesehen, der genau verfolgt wurde, als er weitergefahren ist. Paulchen hat uns auch begleitet. Milow hat ihn beschnüffelt... Hey, den kenn ich, der wohnt bei uns! ;) Jetzt erstmal schlafen und ausruhen. Soo viele neue Eindrücke verarbeiten.

 

29.6.  59.Tag: Bade-und Welpenbesuch. Nuri beobachtet das Treiben am Wasser.

Nuri liebt es gekämmt zu werden. danach gibt es ein Leckerli, wobei paulchen auch nicht fehlen darf :)

 

30.6.  60.Tag: Angriff auf die Nachbarskinder. Alle lieben es, wenn es nicht zuu heftig wird! Danach muss man sich ausruhen und Kräfte für die Familienbesuche tanken. ich habe den Essbereich der Terrasse zum Auslauf hinzugenommen. Einfach zu schön, wenn man frühstückt, und die Kleinen bei einem sind. Aber kleine Rabauken sind sie manchmal. Die Stuhlauflage wurde mit vereinten Kräften runtergezerrt. Der Abschied der Kleinen naht, aber die neuen Familien freuen so sehr auf ihre Babys :), dann ist es für uns nicht ganz so schwer. 

 

1.7.  61.Tag: Heute kommt die Tierärztin zu den Babys, um sie zu untersuchen, chippen und impfen. Manno, wo die überall geguckt hat!!! Augen, Zähne, Ohren, Geschlechtsteile, abgehorcht, puuh, und dann noch 2x gepikt!! War schon bisschen AUA!  Alle haben es ganz tapfer ausgehalten. Kein Baby hat geweint. Alles TOP gewesen. Alle Babys fit! Das war doch bisschen aufregend, schlafen tut immer gut.

 

2.7.  62.Tag:

                        Fotoshooting:

                                    Arthur

 

                                      Milow

 

                                    Lotti

 

                                    Holly

 

                                   Luna

 

                                 Honey

 

                                  Penny

 

 

3.7. 63.Tag: Heute sind wir mit dem Auto gefahren. Saja war zur Begleitung mit, da Mama nicht so gerne Auto fährt. Da wäre sie kein gutes Vorbild und Hilfe ! Erste Tour mit Arthur, Milow und Lotti. Ging richtig super. Lotti hat die Fahrt immer wieder vom Seitenfenster aus verfolgt. Bei der 2. Tour waren dann Holly, Luna, Honey und Penny dabei. Alles war auch da sehr gut. Tolle Babys:) Danke Saji für deine Hilfe...immer wieder gern!

 

Wurfabnahme:

 

Heute ist die Wurfabnahme von der Zuchtwartin Gabriele Orrù vom DRC erfolgt.

Jetzt sind Babys zur Abgabe freigeben. Sie war von allen Hunden begeistert. Vielen Dank für die sehr schöne Bewertung :)

Bericht:

Allgemeiner Eindruck von Zuchtstätte und Welpenaufzucht:

Großzügige, räumliche Nutzung der Innen-Außenausläufe für die Welpen mit vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten zur Prägung und Sozialisierung, diverse Untergründe wie Holz, Stein, Gras, Fliesen, Teppich, viele haptische, visuelle Reize, viel Menschenkontakt, alle erwachsenen Hunde dabei.

 

Bemerkungen:

Mutterhündin noch laktierend, ausgeglichen, in sehr gutem Allgemeinzustand, freundlich.

 

Sauberkeit:

Alles gepflegt, sauber, sowohl die Innenausläufe als auch alles im Haus.

 

 

 

Vielen Dank liebe Annika für diesen sehr schönen, liebevoll gezeichneten Goldi Welpen!

Saja

 

Zuchtzulassung für Standardzucht 

     1.10.2014

  

Saja

Amia

 

Djuna

 

Jella

 

Nuri

Djuna   26.5.19    vv1

            Best Baby