8.Woche:

 

 

Hündinnen:                          Rüden:

                                                              

Lotti            5,45 Kg                     Arthur        6,05 kg                                     

Holly           5,85 kg                     Milow         6,25 kg               

Luna           5,75 kg       

Honey         5,65 kg       

Penny         5,45 kg       

 

20.6.  50.Tag: Heute ist der Tag der kleinen Chaoten. Erst rennen sie mit meiner Schaufel für die Pellets der Welpentoilette raus, bringen sie im Tunnel in Sicherheit...puuh, ganz schön unhandlich das Teil:) Dann zerren sie die Folie heraus, die ich in das Durchschlupfloch dahinter gestopft habe. Kurz durften sie damit spielen, aber habe es dann gegen ein Handtuch getauscht, damit sie mit ihren spitzen Zähnchen nicht kleine Plastikstücke abkauen. Beim Aufbau der Sandkistenumrandung wurde auch tatkräftig mitgeholfen. Die Steckstäbe wollten sie eigentlich auch rausziehen, ging aber nicht...wie doof:) es wurde gebuddelt und beim Probieren festgestellt....Sand kann man nicht essen...schmeckt Bääääh! Aber schlafen kann man dort richtig gut. Nach den Aktivitäten auch nötig. Die Balancekissen fühlen sich komisch an. Das Fleeceknotenseil  finden sie super! Ziiiiieeeh!!!

21.6.  51.Tag: Schon jetzt große Liebe...Luna, Hündin Gelb. Sie schlafen alle so gerne im Sand, muss voll gemütlich sein ;)

Nuri ist sowas von entspannt, obwohl Milow an seiner Pfote knabbert. Aber er macht das auch ganz vorsichtig ;)

 

22.6.  52.Tag: Die Kleinen haben entdeckt, dass man auch auf den Tunnel der Großen klettern kann :) Ich hatte wieder die Superhelfer beim Aufschrauben der Sitzfläche. Alles ist immer soo spannend;) Kleine Rabauken, haben das Alugerüst mit vereinten Kräften von der Terrasse auf den Rasen gezogen:)

Heute haben die Familien wieder gesehen, wie glücklich die Welpen machen :) Auch die Kleinen genießen die Besuche und die Kuschelzeit.

23.6.  53.Tag: Bevor das Wasser ins kleine Becken gekommen ist, musste von Lotti erstmal die Wassertemperatur in der Gießkanne geprüft werden. Voooorher, geht ja hier gar NICHTS! Temperatur TOP, hinein ins Vergnügen bei dem herrlichen Wetter. Alle Babys sind einmal durchs Wasser gelaufen, und schmecken tut es auch noch. Danach noch mit den Kindern getobt, gekuschelt und Fangen gespielt. Das ist voll nach dem Geschmack der Kleinen. Nach dem Essen schlafen sie zufrieden ;)

 

24.6.  54.Tag: Die Brücke mit Rampe an den Baumstümpfen finden sie klasse. Man kann drauf sitzen und alle beobachten oder drunter schlafen.

 

25.6.  55.Tag: Wir hatten Besuch von Kalle, dem großen Bruder der Kleinen :) Er war sehr interessiert und super lieb mit ihnen, allerdings nur durch den Zaun.Alle haben sich gefreut. Jella hat mit ihm getobt, und Papa Nuri mit ihm erstmal ein Tauchbad im Hundepool genommen. Irgendwie vererbt sich das Hineinlegen ins Wasser wohl ;)

Das Kuscheltiergeschenk wurde in Sicherheit gebracht. Wenn ich morgens ins Wohnzimmer komme, und die Kinder auf den Tischen tanzen...oh je, sie kommen da schon rauf!

 

26.6.  56. Tag: Gestern den größeren Sonnenschirm aufgebaut. Gar nicht so einfach mit den Mäusen! Alle wollen immer gucken:) Es war so lustig mit dem Schlauch beim Befüllen des Schirmständers mit Wasser. Alle haben dran gezogen, sodass es unerwartet auch mal eine kleine Dusche gab :) An Papa kann man sich prima abstützen, um vielleicht doch auf den Stuhl zu kommen ;)

Holly geht das erste Mal in der Muschel baden :)

Penny findet das Loch im Schirmständer soo klasse, da ist Wasser drin, was man auch trinken kann. Arthur wird total aufgeregt, bellt, weiß nicht was das da ist :)

Vielen Dank liebe Annika für diesen sehr schönen, liebevoll gezeichneten Goldi Welpen!

Saja

 

Zuchtzulassung für Standardzucht 

     1.10.2014

  

Saja

Amia

 

Djuna

 

Jella

 

Nuri

Djuna   26.5.19    vv1

            Best Baby