9.Woche:

 

11.3.: 57.Tag: Jetzt bricht die letzte Woche mit den Kleinen an. Wie schnell die Zeit doch vergeht, gestern noch in meine Hände geboren und schon sind sie sooo gewachsen, dass ich sie in die Hände der neuen Familien geben werde. Sie haben ihre Babys bei den Besuchen kennen und lieben gelernt, und es hat jedes Mal ihr Herz erfreut. Die Zeit bis zum nächsten Besuch konnte kaum erwartet werden. Jetzt werden die Tage bis zum Abholtag am Ende der Woche gezählt. Ein neues Leben erwartet die Mäuse bei seehr liebevollen Familien. Wir werden weiter in Kontakt bleiben und Neuigkeiten und Bilder austauschen.

Ich danke Amia für ihre Fürsorge bei ihren 9 Babys, die sie die ganze Zeit liebevoll versorgt hat. Sie bekommen trotz ihrer scharfen Zähnchen noch Mamamilch. Die Kleinen saugen sehr vorsichtig, was sonst auch nicht möglich wäre. 

Auch Saja ,Ylani und Mali haben bei der Versorgung geholfen, die Kleinen sauber geleckt, mit ihnen gespielt, gekuschelt, aber auch mal geknurrt, wenn es mit dem Gehorsam nicht so klappte. Ich bin soo stolz auf mein Rudel, welches so harmonisch und herzlich miteinander umgeht!

Zum Glück gehen nicht alle Kleinen. Unser Zwerglein Djuna bleibt bei uns, was Amia dann hoffentlich den Abschied nicht so schwer machen wird.

 

 

Gewichte:

 

Hündinnen:                              Rüden:

                                                              

Rot           6,70 kg              Blau           6,80  kg      

Orange    7,05 kg              Grün          6,25  kg       

Rosa        6,30 kg              Schwarz    7,20  kg        

Gelb         6,00 kg             Braun         7,90  kg        

                                          Dkl.Blau     7,80  kg

 

Gestern Abend wollte Balu einfach bei uns sein...alle Geschwister schliefen schon. 

Er war dann bei Lizas Karten beratend tätig :) Dann überkam ihn doch die tiefe Müdigkeit ;)

Alle warten gespannt! BESUCH, BESUCH!!! :)

 

12.3.: 58.Tag: Piet: Manno, Frauchen hat das Loch...was ja nicht da war, zugedeckt ;(

 

Wurfabnahme 13.3.19

 

13.3.: 59.Tag: Heute war der Tag der Wurfabnahme vom DRC durch Eric Fehrs. Die Kleinen haben es super gemacht, haben sehr lieb auf dem Tisch ausgehalten, bis die Untersuchungen von Zahnstellung, Rachen,Nabel, bei den Rüden die Hoden, Rute und Augen abgeschlossen waren.

Das Kuscheln mit Herrn Fehrs haben sie sich auch nicht nehmen lassen.

Jetzt steht den Babys der Umzug ins neue Zuhause nichts mehr im Wege!

Vielen Dank an Herrn Fehrs für diesen tollen Wurfabnahmebericht! :)

 

Allgemeiner Eindruck von Zuchtstätte und Welpenaufzucht:

Heller, großer Innenauslauf, sehr gute Größe mit schöner Gestaltung,super Möglichkeiten zur Sozialisierung und Habituierung, unmittelbarer Familienanschluss im Wohnbereich, direkter Gartenzugang, großzügiger Aussenauslauf.

 

Bemerkungen ( Mutterhündin, Welpen, Aufzucht )

Freundliche und aufgeschlossene Mutterhündin, leicht laktierend, fröhliche und lebhafte Welpen.

Man sieht wie die Welpen sich hier wohlfühlen. Sehr hoher Menschenbezug.

 

14.3.: 60.Tag: Heute ist der letzte Tag mit der kleinen,großen Horde! Alle neuen Familien freuen sich sehr auf ihre Schätze, sehnen schon lange den Tag herbei.

Kurz an die Luft und erstmal den Rasenteppich attackiert :)

Das Wetter ist wieder schlecht, sodass sie wieder mal im Erdgeschoss laufen und toben durften.

Da findet man soo viele tolle Sachen, wie z.B. das Fell auf der Bank.

 

Ein ganz liebes Abschiedsgeschenk von Meike, Lillis Frauchen aus dem C-Wurf, für die Babys und die zukünftigen Familien.

Jeder bekommt ein Stück bei der Abgabe :)...es wird wieder sooo lecker schmecken!!

 

Das Bällebad im Carport war das heutige Highlight für die Großen und die Kleinen. Sie sind hinein gesprungen, haben darin gebuddelt, und jeder hat versucht seinen Ball in Sicherheit zu bringen :)

                                              

Welpenauszug:

 

15.3.: 61.Tag: Heute beginnt der Auszug der Kleinen in ihre neuen Familien, ein ganz besonderer Tag für alle! 

Die Kleinen haben ein letztes Mal alle zusammen auf das Frühstück gewartet, gemeinsam geschlafen und gespielt. 

Sie werden sich auf jeden Fall bei Besuchen wiedersehen. Wir freuen uns schon sehr drauf und sind gespannt auf Neuigkeiten! 

Macht´s gut ihr kleinen Mäuse!

 


Lou lebt in Zukunft bei Familie L. in Quickborn

 


Emely bleibt in Heide bei Familie B.

 

16.3.: 62.Tag: Gestern Abend wollten Balu und Tuuli nur außerhalb vom Innenauslauf schlafen ;)

Heute sind Fiete und Fynn ausgezogen.


Fiete zieht zu Familie H. nach Ammersbek bei Hamburg

 


Fynn wird bei Familie N. in Hamburg leben

 

17.3.: 63.Tag: Heute ist Balu ausgezogen und wird schon gespannt von seinem Hundekumpel Inuki erwartet. Habt viel Freude miteinander ihr 2 !!

Balu hat noch seinen neuen Tragerucksack ausprobiert...gar nicht so schlecht!!



Balu zieht zu Familie K. und Goldi Inuki nach Bad Harzburg

Vielen Dank liebe Annika für diesen sehr schönen, liebevoll gezeichneten Goldi Welpen!

 

Zuchtzulassung für Standardzucht 

     1.10.2014

  

Saja

 Amia Ostern 2016                     

Ylani     8.8.2017