9.Woche:

 

9.9.: 57.Tag:

Die Abschiedswoche beginnt. Die Kleinen sind soo süß und unkompliziert,sodass sie uns alle seeehr ans Herz gewachsen sind. Da fällt der Abschied schon schwer!

Aber es ist auch wunderschön, wenn sich die neuen Familien so sehr auf ihre Mäuse freuen. Sie haben sie mehrfach besucht, und jeder Tag wird von ihnen bis zur Abholung gezählt. Am Ende der Woche werden 5 Schnuffels ausziehen. Caya und Sherlock Ole eine Woche später. So ist es für Mama Saja nicht ganz so heftig, wenn ihre Babys gehen.Sie hat sich wieder soo herzlich um sie gekümmert, säugt sie für eine kurze Zeit immer noch, wenn die Kleinen mit ihren Zähnchen vorsichtig sind. Sonst gibt es richtiges Geknurre von Mama und die Bar ist geschlossen.

Ich bin so stolz auf meine Saja! DANKE DIR, dass es dich gibt!

Sie ist eine Traumhündin!! Mein Herzhund!!

Gewichte:

 

Hündinnen:                      Rüden:

 

Rot              6,30  kg         Schwarz     6,60 kg        

Rosa           6,55  kg         Grün           7,15 kg

Gelb           6,40  kg          Braun         6,90 kg 

                                          Blau            6,90 kg

 

Cooper spielt mit dem Kegel und bringt ihn mit einem Sprung in Sicherheit :)

10.9.: 58.Tag: gestern wurde gechippt und geimpft. Unsere Tierärztin kommt dabei ins Haus, damit die Sache viel entspannter ablaufen kann. Die Kleinen waren die ganz Großen, keiner hat geweint, obwohl die Kanüle vom Chipp wirklich nicht ohne ist. Tapfere,kleinen Mäuse! Sie wurden abgehorcht, Zähne ,Ohren und Nabel geschaut und bei den Rüden die Hoden. Alles SUPER!!

Es gab Heu im Auslauf. WIE RIECHT DAS DENN?? KLASSE!!! Auch die Großen fanden es toll! Es wurde gebuddelt, geschnüffelt und sich eingewühlt.

Cooper und Sherlock Ole ziehen am Boot. Das sieht nach so viel Spaß aus, dass Caya, Henry und Lilli auch noch mitspielen. Der Kampf um das Boot ist immer wieder groß und ein sehr beliebtes Spielzeug!

Abends um 21h fix und fertig nach dem aufregenden Tag.

 

11.9.: 59.Tag: Henry möchte mit Caya spielen.

Wer darf zuerst auf den Schoß....Henry oder Cassy??

Sherlock Ole und Cooper fordern sich zum Spielen auf, nehmen dann aber auch noch Cassy dazu. Manno, erst zieht Cooper an ihrem linken Ohr, dann Sherlock Ole am rechten Ohr! Sie rangelt aber kräftig mit!

Auf die Liege zu kommen ist mittlerweile überhaupt kein Problem mehr :)

 

12.9.: 60.Tag: Caya und Sherlock Ole auf bzw. unter der Liege:

Caya: Komm,ich zieh, und du guckst durchs Loch!!

S.O. : Ok....los zieh am Klett, dann pass ich durch!

Mama spielt mit ihren den Kleinen.

Cassy,Lilli und Copper ziehen am Teppich. Lilli: Leute, das macht Spaß, zieht alle mit.Mein Frauchen hat gesagt....falls der Teppich kaputt geht... wir sind versichert! Cool...also ZIEHT!!!!

 

13.9.: 61.Tag:  

 

Wurfabnahme

 

Vielen Dank an Frau Veronika Hofterheide für diese sehr schöne Bewertung! 

 

Allgemeiner Eindruck von Zuchtstätte und Welpen:

Sehr gepflegte Zuchtstätte, vorbildlich ausgestattet mit vielen Spiel - und Beschäftigungsmöglichkeiten für die Welpen. Züchter investiert viel Zeit und Liebe in die Welpenaufzucht.

 

Mutterhündin,Welpen,Aufzucht:

Freundl. Mutterhündin, die sich über Menschen freut und sich gern streicheln lässt.

Völlig entspannte, sehr zutrauliche Welpen, bestens gepflegt.

 

Gewichte bei der Wurfabnahme:

 

Hündinnen:                      Rüden:

 

Rot              6,70  kg         Schwarz     7,35 kg        

Rosa           7,15  kg         Grün           7,65 kg

Gelb            6, 85 kg         Braun         7,60 kg 

                                          Blau            7,50 kg

 

Mali und Cooper

Bilder von Lillis Frauchen

 

Wir haben noch das Laufen an Leine und Halsband geübt. Klappte eigentlich ganz gut. Die Autos, die vorbei fuhren, wurden aber skeptisch interessiert bestaunt!

 

Der Auszug beginnt

 

14.9.  62.Tag: Heute beginnt der Tag des Abschieds. Wir hatten eine wunderbare Zeit mit den Kleinen. Sie sind einfach toll, seeehr lieb und menschenbezogen. Sie haben in den 9 Wochen schon einiges gelernt, auch von den Großen, was ihnen helfen wird in der großen Welt zu bestehen.

Die zukünftigen Familien haben ihre Babys regelmäßig besucht, wovon sie auf jeden Fall profitieren werden, wenn sie in ihre neue Umgebung kommen. 

Alle erwarten ihre Schätze schon sehnsüchtig und freuen sich sehr.

Saja hat ihre Babys wieder sehr gut versorgt. Sie durften noch regelmäßig kurz an die Milchbar, wenn sie mit ihren Zähnchen vorsichtig waren.

Jetzt ist es aber auch Zeit für mehr Ruhe und ausgiebige Spaziergänge. 

Macht´s gut ihr kleinen Schnuffis, und macht euren Familien so viel Freude wie uns. Wir werden euch vermissen! 

 

Letzter, gemeinsamer Tag 

Zum Abschied gab es einen Leckerliekorb für die Hunde und für uns eine Lilli-Fotobuch, einen leckeren Knochenschokoladenkuchen und einen Blumenstrauß. Alles mit so viel Liebe gestaltet.

Ich danke euch sehr dafür! Alles Gute für euch mit eurer Lilli-Maus!

 

Lilli zieht zu Meike, Ralph, Bjarne und Lasse nach Kropp

 

15.9.  63.Tag: Cooper und Bruno sind heute ausgezogen. Macht es gut ihr Kleinen, und macht euren Familien so viel Freude wie uns!! Wir haben euch sehr lieb!

 

Cooper wohnt in Zukunft in Quickborn

 

Bruno zieht zu Familie P. nach Hamburg

Vielen Dank liebe Annika für diesen sehr schönen, liebevoll gezeichneten Goldi Welpen!

 

Zuchtzulassung für Standardzucht 

     1.10.2014

  

Saja

 Amia Ostern 2016                     

Ylani     8.8.2017